Blister

Zum Beschicken und Befüllen von Blistern sind die Anlagen von PKM Packaging zu 20 Prozent ausgerichtet; die Regelgrößen dieser durchsichtigen Plastikfolien liegen zwischen 1,5 bis 30 cm und sind geeignet für Drogerieartikel wie Kosmetika, Zahnbürsten oder Kontaktlinsen bis zu WC-Spülsteinen oder Bürsten. Die geblisterten Einzelprodukte können geschüttet, punktgenau in Displays gesetzt oder mit Aufhängungen für Verkaufsständer versehen werden.

Die Maschinen von PKM Packaging bestehen immer aus einem Aufrichter und werden durch die Kombination mit Grouper und eventuell Verschließer und Palettierer zur (voll-)automatischen Anlage.

-- > zurück