Das gute Gefühl, helfen zu können

Wenn die Filterfunktion der Nieren nicht mehr richtig funktioniert und sich im Blut Giftstoffe ansammeln, ist eine Dialyse-Therapie oft lebensrettend. Bei dieser Anlage, die Komponenten für diese Behandlung verpackt, sind wir Generalunternehmer.

Kunde: Fresenius Medical Care
Branche: Medical
  • Automation
  • Cobot-MRK
  • Individuelle Lösungen
  • Linienkompetenz
  • Produkthandling
  • Robotik

DIE AUFGABENSTELLUNG

In Reinraumanforderungen und beengten Platzverhältnissen soll eine konventionelle Anlage aus den 90er-Jahren ersetzt werden. PKM wird dabei als Generalunternehmer beauftragt – von der Zuführung und Kontrolle der Produkte über die Blisteranlage bis hin zu Verpackung und selbstverständlich auch Produktverfolgung.

DIE LÖSUNG

Dank unserer ausgeprägten Linienkompetenz und unter Einsatz neuester Technologien gelang eine kundenspezifische, ganz individuell entwickelte Konstruktion in extrem kompakter Bauweise und GMP-gerechtem Design. Dabei wurden neueste Technologien eingesetzt, beispielsweise vier 6-Achs-Roboter, ein Deltaroboter und ein Cobot auf mobiler Plattform sowie Sensorik und Kameras für Track & Trace.

Sprechen Sie uns an!

Sie möchten mehr über dieses oder andere Projekte erfahren? Haben Fragen zu speziellen Details? Oder möchten mit uns über Ihr eigenes Verpackungsproblem sprechen, für das Sie eine Lösung suchen? Wir beraten und informieren Sie gerne.

Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner!

Rund die Hälfte aller weltweit verkauften Dialysegeräte und Dialysefilter stammen von Fresenius Medical Care. Das Unternehmen ist damit der führende Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für Patienten mit chronischem Nierenversagen. Die Produktpalette deckt alle Aspekte der Dialysebehandlung ab, also des lebensnotwendigen Blutreinigungsverfahrens, das bei einem Nierenversagen die Funktionen der Niere übernimmt.
Download Remote-Support © 2018 PKM Packaging GmbH