Effektiv behandeln, Leben verlängern

Hepatitis C ist die Entzündung der Leber durch das Hepatitis-C-Virus. Weltweit sind ca. 150 Millionen Menschen chronisch damit infiziert. Eine Impfung gibt es nicht. Die Krankheit wird mit Virostatika behandelt, wie sie AbbVie in verschiedenen Dosierungen und VPE anbietet.

Kunde: AbbVie
Branche: Pharma
  • Automation
  • Individuelle Lösungen
  • Linienkompetenz
  • Produkthandling
  • Robotik

DIE AUFGABENSTELLUNG

Das Medikament gibt es in unterschiedlichen Verpackungseinheiten. Entsprechend groß ist das Formatspektrum. Die Kartonagen aller Größen sollen über eine Anlage laufen. Dabei soll Automatikboden-Karton verarbeitet werden. Allerdings sind die Platzverhältnisse enorm eingeschränkt, sodass eine konventionelle Lösung mit Standard-Kartonaufrichter nicht funktioniert.

DIE LÖSUNG

Weil der Raum selbst für eine extrem kompakte Anlage zu klein war, wurde eine Bypass-Lösung umgesetzt: Teile der Anlage wurden außerhalb untergebracht und über Fördertechnologie verbunden. Dabei wurde nicht nur Robotik eingesetzt, sondern auch ein spezielles durch PKM entwickeltes Kartonagemagazin für die maschinelle Verarbeitung von Automatikboden-Karton.

Sprechen Sie uns an!

Sie möchten mehr über dieses oder andere Projekte erfahren? Haben Fragen zu speziellen Details? Oder möchten mit uns über Ihr eigenes Verpackungsproblem sprechen, für das Sie eine Lösung suchen? Wir beraten und informieren Sie gerne.

Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner!

Ebenso wie der amerikanische Mutterkonzern AbbVie beschäftigt sich auch AbbVie Deutschland mit Biotechnologie und Pharmazeutik und bezeichnet sich selbst als forschendes BioPharma-Unternehmen. AbbVie entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arztneimittel für unterschiedliche Therapiebereiche, unter anderem Hepatitis C.
Download Remote-Support © 2018 PKM Packaging GmbH