Bei Licht betrachtet …

Die richtige Beleuchtung ist nicht nur im privaten Umfeld wichtig, sondern am Arbeitsplatz. Die Licht-Anforderungen sind in einer Produktionshalle natürlich völlig anders als im Krankenhaus oder im Büro. Vielfalt wird daher auch bei den Verpackungen großgeschrieben.

Kunde: Trilux
Branche: Consumer
  • Automation
  • Individuelle Lösungen
  • Produkthandling
  • Robotik

DIE AUFGABENSTELLUNG

Hochwertige LED-Leuchten in unterschiedlichen Längen und Optiken bedeuten eine hohe Produktvarianz. Gleichzeitig wird bei der Verpackung ein möglichst hoher Automatisierungsgrad angestrebt: Vom Packschema über das Beilegen der Montageanleitung bis zur Etikettierung und Palettierung soll alles mit höchster Autonomie umgesetzt werden. Auch das werkzeuglose Verstellen der Anlage auf ein anderes Format soll vollautomatisch geschehen.

DIE LÖSUNG

Die Leuchten werden direkt von der vollautomatischen Montageanlage an die PKM-Verpackungsanlage übergeben. Ein 6-Achs-Roboter auf einer zusätzlichen 7. verfahrbaren Achse holt die bis zu 2.000 mm langen Zuschnitte direkt von der Palette. Der Roboter legt die Leuchten als 1er- oder auch als 4er-Pack auf dem vorbereiteten Wellpappzuschnitt ab, wo er zuvor schon die Montageanleitung bereitgelegt hat. Sobald die Leuchten auf dem Zuschnitt liegen, wird dieser durch das Werkzeug nach unten gesaugt und dabei aufgerichtet („Wrap-Around“). Auf einer kurzen Schließstrecke wird der Karton mit Heißleim verschlossen. Nach dem verschließen mit Heißleim, wird eine ganze Lage gesammelt und abschließend in den Palettenkarton eingesetzt. Sowohl für die Zuschnitte als auch für die Palettenkartons haben wir jeweils 2 Plätze vorgesehen, damit die Anlage immer ohne Stopp weiterarbeiten kann.

Sprechen Sie uns an!

Sie möchten mehr über dieses oder andere Projekte erfahren? Haben Fragen zu speziellen Details? Oder möchten mit uns über Ihr eigenes Verpackungsproblem sprechen, für das Sie eine Lösung suchen? Wir beraten und informieren Sie gerne.

Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner!

Unter dem Motto „Simplify Your Light“ bietet das Unternehmen Lichtlösungen für so unterschiedliche Anwendungsbereiche wie Industrie, Einzelhandel, Bildungs- und Gesundheitswesen, Büros, Straßen, Wege und Plätze. Trilux hat weltweit über 5.000 Mitarbeiter und vertreibt sowohl Einzelkomponenten als auch maßgeschneiderten Komplettlösungen in 50 Ländern der Erde.

„In enger Zusammenarbeit konnte mit der Projektierung und dem Vertrieb von PKM eine optimale Lösung ausgearbeitet werden. Das Konzept mit dem verfahrbaren 6-Achs-Roboter hat sich als perfekt für Trilux erwiesen, die Umsetzung von PKM war sehr professionell und die Anlage erfüllt absolut die hohen Ansprüche von Trilux."

Sebastian Trägner, B. Eng., Manufacturing Engineering/Projektmanagement Trilux
Download Remote-Support © 2018 PKM Packaging GmbH